Schnuppertermin Bothmer® Movement 2

Schnuppertermin Bothmer® Movement 2

Termin Details


Was ist Bothmer

Bothmer Movement ist eine ganzheitliche Bewegungsschulung. Sie ermöglicht harmonische und gesunde Bewegungen im Alltag und Beruf, sowie ökonomischeres Agieren im Sport. Die Bothmer-Übungen schulen die Wahrnehmung unseres Körpers und unserer Bewegungen und helfen, das Zusammenspiel zwischen Körper, Seele und Geist feiner zu erleben und besser zu verstehen. Klare Bewegungsabläufe und das Spiel mit den Raumeskräften können helfen, ein neues inneres Gleichgewicht zu finden; aber auch ein äußeres, denn:

Bothmer Movement schult auch die Aufmerksamkeit für das Verhältnis des menschlichen Körpers und seiner Bewegungen zum ihm umgebenden – sozialen – Raum. Somit können wir durch Bothmer Movement nicht nur ein sensibleres Verhältnis zu uns selbst, sondern auch zu unserer Umgebung und unseren Mitmenschen gewinnen. Im besten Falle können sich so soziale Prozesse durch ein neu gewonnenes Raumbewusstsein freier und klarer entfalten.

Die Bothmer-Übungen wurden als Grundlage für den Turn- und Sportunterricht der Waldorfschulen entwickelt. Anhand der Übungen könnt Ihr das Bewegungsspektrum, das WaldorfschülerInnen im Sportunterricht kennen lernen, selbst durch eigenes Tun erleben.

Wir werden explizit an Bothmer-Übungen arbeiten, aber auch mit Stab, Ball oder anderen Spielgeräten unsere Geschicklichkeit und Geistesgegenwart herausfordern. Und natürlich werden wir auch Spiele spielen – mit und ohne Ball!

Was wird benötigt?

Euer Fitnessniveau ist für die Teilnahme übrigens absolut unwichtig! Hilfreich ist Neugier und Offenheit für Neues und Freude am gemeinsamenBewegen und Üben.

Bitte bringt bequeme Kleidung mit und Indoorschuhe mit möglichst flacher Sohle, auch im Fersenbereich. Sehr gut geeignet sind Kampfsport- und Barfuß-Schuhe.

Ihr Bothmer-Lehrer

Oliver Standke-Groß, Sportlehrer an der Freien Waldorfschule Berlin-Südost