HILFE! Gebäudesuche geht weiter…

Liebe Weggefährten.

Wir haben aktuell keinen Ort, an dem wir sicher starten können im kommenden Sommer und da Bauanträge (die wir sowohl für das Aufstellen von Containern als auch für die Umwidmung eines Gebäudes in die Gebäudeklasse Grundschule brauchen) ungefähr 6 Monate brauchen, rennt uns die Zeit in Siebenmeilenstiefeln davon!

Auch wenn wir ein paar Optionen prüfen, drängt uns die Erfahrung der letzten Wochen dazu, weitere Optionen zu sammeln um den Start im kommenden Schuljahr zu sichern.

Wir sind also ALLE dazu aufgerufen, alle möglichen Kontakte zu aktivieren oder selbst offensiv nach freien Bauflächen und/oder leerstehenden Gebäuden (Büroräumen etc) zu suchen.

Um euch die Suche etwas zu erleichtern, hat unser Vorstands- und Baukreismitglied Stefan Kolbe ein paar Eckdaten zusammengestellt:

Was wir benötigen:
Wir benötigen drei Jahre Sicherheit für das Ministerium !
Diese kann auch in verschiedenen Phasen dargestellt werden.
Perspektivisch müssen wir auf 4-6 Jahre planen
Wichtig ist barrierefrei und Standort Brandenburg!

Für das erste Jahr benötigen wir als Mindestanforderung folgende Räume :

1x Raum für Lehrer + Teeküche
1x Personal Toilette
1x Abstellraum
1x Sekretariat / Büro
2x Klassenraum mit mindestens 22-50qm je nach Raumhöhe
2x Klassenraum klein 17-30qm
1x Toiletten mit 2x Frauen WC + 1x Männer WC + 2 Pissoir
2x Hort Raum mit mindestens 20qm

Jedes weitere Jahr benötigen wir zusätzlich
1x Klassenraum mit 22-40qm
1x Klassenraum klein 17-25qm
1x Hort Raum mit mindestens 20qm
1x Frauen WC + 1x Männer WC + 1 Pissoir

Gebäude
Einfamilienhaus, Büro, alte Schule, ein Gebäude mit mehreren vorhandenen Räumen.
Wir können punktuell Räume umbauen und verändern, aber nicht komplett umbauen oder Wände versetzten .
Das Gebäude muss in einem “ nutzbarem “ Zustand sein.

Außenbereich:
Im Jahr 1 mindestens 500- qm (jedes weiter + 500qm ) die  wir als Pausenhof nutzen können. Dieses Gelände muss kein Bauland sein!
Wenn Wald oder Wiesen in der Nähe sind, die wir nutzen können, kann die Grünfläche kleiner sein. Wenn nicht eher größer.

Alternative Fläche für Container
Eine Fläche, die als Bauland eingetragen ist !
Die Fläche muss erschlossen sein – Abwasser, Wasser und Strom müssen in unmittelbarer Nähe anliegen !
Bauland / Brachland / Parkplatz / Firmengelände

Alternativen / Kombinationen :
V1 :
Wir starten in einem Gebäude und ziehen nach Erreichen der Kapazitäten an einen anderen Ort, an dem wir Container aufstellen .
V2:
Wir starten In einem Gebäude und erweitern dieses mit Containern. Dafür muss ausreichend Fläche zur Verfügung  stehen!

Bitte helft uns fleißig und sendet alle Vorschläge/Ideen/Inserate an Stefan: stefan.kolbe@schulfreude.org

Ohne einen Ort können wir leider keine Schule machen!